Schleife Auestadion: Zwei Wagen des Typs 451 warten auf den nächsten Einsatz. Während der Bauarbeiten in der Frankfurter Straße in den Herbstferien 2004 in Hessen, fuhr die Linie 5 von Großenritte bis Auestadion als Bahn, von dort bis zum Rathaus/Königsplatz als Bus und ab dort weiter als Bahn. Und umgekehrt. In der sonst nicht benutzten Schleife am Auestadion wurde gewendet. Vorne ein Wagen der Linie 6.

zurück      zur Übersicht      nächstes Bild